Mit Whitebox überlegen investieren.

Nehmen Sie sich Zeit für sich und für das, was Ihnen wichtig ist. Denn Ihre Finanzen sollen Ihr Leben bereichern, nicht bestimmen. Und genau darum gibt es WhiteboxDie Vermögensverwaltung, die höchste Ansprüche erfüllt - und genau zu Ihnen passt.

Geld digital anlegen. Einfach und flexibel.

  • Keine Transaktionsgebühren, Ausgabeaufschläge oder Depotkosten.
  • Verantwortungsbewusst und nachhaltig investieren (ESG/SRI).
  • Überdurchschnittliche Rendite bei geringerem Risiko.
  • Vermögen aufbauen schon ab 25 Euro im Monat.
Download
Euro_Vergleich.pdf
Adobe Acrobat Dokument 522.5 KB
Download
Whitebox_Testsieger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.1 KB
Download
Whitebox_Factsheet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.7 KB

Ihre Vorteile:

PROFESSIONELLE VERMÖGENS­VERWALTUNG

  • Anlagestrategie, Service, Rendite

MAXIMALE SICHERHEIT

  • Die Sicherheit Ihres Vermögens und Ihrer Daten hat oberste Priorität.

VOLLE FLEXIBILITÄT

  • Anpassungen an Ihrer Anlage sind jederzeit möglich.

HOHE TRANSPARENZ

  • Alle Informationen jederzeit übersichtlich für Sie zur Hand.

AUF SIE ZUGESCHNITTEN

  • Gestalten Sie Ihre Geldanlage individuell nach Ihren Wünschen.

KEINE VERSTECKTEN KOSTEN

  • Eine attraktive Gebühr für Vermögensverwaltung, Konto-und Depotführung & alle Orderkosten.

Was ist Whitebox?

Whitebox ist einer der führenden digitalen Vermögensverwalter Deutschlands und vollkommen unabhängig von Banken oder sonstigen Finanzinstituten. Kunden von Whitebox stehen verschiedene hochwertige Anlagestrategien zur Verfügung, die Whitebox als aktiver Finanzportfolioverwalter regelmäßig optimiert. Der 2014 gegründete Vermögensverwalter wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigt.

 

Was macht Whitebox genau?

Whitebox betreibt professionelles Portfoliomanagement und bietet dafür verschiedene Anlagestrategien an. Für die Umsetzung dieser Strategien stehen Whitebox grundsätzlich alle Arten von Wertpapieren zur Verfügung – in der Regel werden die Strategien jedoch mit ETF und Fonds umgesetzt, um eine transparente und günstige Lösung für die Kunden anbieten zu können. Whitebox verwaltet Portfolios aktiv, wo nötig, und passiv, wo möglich – Anpassungen an der Zusammensetzung der Portfolios werden also (wenn nicht in der Anlagestrategie ausdrücklich anders beschrieben) niemals aufgrund kurzfristiger Trends oder Börsenschwankungen vorgenommen, sondern immer anhand der mindestens mittelfristigen Markteinschätzung und -analyse.

 

Was ist Vermögensverwaltung?

Vermögensverwaltung bedeutet, dass Kundengelder angelegt und aktiv verwaltet werden. Der Vermögensverwalter – in diesem Fall Whitebox – übernimmt dabei die Anlageentscheidungen für den Kunden. Trotzdem gibt der Kunde nur die Arbeit aus der Hand, jedoch nie die Kontrolle: In seinem intuitiven und übersichtlichen Whitebox-Account behält der Kunde stets den Überblick über – oder nach Wunsch auch detaillierten Einblick in – die Entwicklung seiner Anlagen.

 

Was kostet Whitebox?

Die Jahresgebühr ist abhängig von der gewählten Anlagestrategie und der Höhe des Gesamtanlagebetrags des Kunden innerhalb der jeweiligen Strategie. Sie umfasst immer alle Leistungen der Vermögensverwaltung sowie der Konto- und Depotführung. Aktuell liegen die Gebühren der einzelnen Anlagestrategien zwischen 0,35 % p.a. und 1,15 % p.a.. In den Finanzanlagen selbst fallen abhängig von der gewählten Anlagestrategie zusätzlich Kosten von 0,15 % - 0,85 % pro Jahr an. Diese werden direkt von der Fondsgesellschaft aus den Fonds entnommen. Ausgabeaufschläge gibt es bei Whitebox nicht, ebenso wenig wie versteckte Gebühren.

 

Wer sollte bei Whitebox Geld anlegen?

Grundsätzlich: Jeder. Denn Whitebox bietet, was bisher nur vermögenden Privatpersonen oder institutionellen Investoren vorbehalten war: eine echte Vermögensverwaltung mit professionell gemanagten Anlagestrategien, und das bereits ab 25 € Anlagesumme. Die Vorteile: die fundierten Strategien, volle Transparenz, günstige Gebühren und die hohe Individualisierbarkeit der Geldanlage.

 

Ist Whitebox sicher?

Das Risiko der Geldanlage bestimmt jeder Kunde selbst – dafür bietet Whitebox mehrere Anlagestrategien mit unterschiedlichen Risikostufen an. In allen anderen Belangen bietet Whitebox maximale Sicherheit: 


Digitale Vermögensverwaltung | Robo-Advisor Testsieger Whitebox | ProReal Europa Serie | Pflegefonds | Fonds-Testsieger | Wertpapier ProReal Secur 1 | ProReal Private 3